Blog

Jahresanfang: Der Zauber des Neuanfangs ist kultivierbar

Für viele ist das Jahr schon einige Arbeitstage alt. Genaugenommen ist schon 1/24 des Jahres vorbei und doch fühlen viele noch den Zauber des Neuanfangs. Neuanfang muss natürlich nicht immer am 1.1. stattfinden, doch der 1.1. kann uns helfen und daran erinnern wie wichtig Veränderung, Wachstum und bewusste Zielsetzungen sind.

Idealerweise durchlaufen wir einen permanenten Entwicklungsprozess, der uns dabei hilft unsere Schwächen zu erkennen und unsere Stärken weiter, sowohl in der Tiefe, als auch in der Breite, auszubauen.

Klar, das wissen und wünschen wir uns alle, doch mit der Umsetzung hapert es manchmal…

Zauber des Neuanfangs (Large)

Damit es nicht bei den guten Vorsätzen bleibt, müssen wir uns ein Klima des Neuanfangs schaffen bzw. ein solches Klima permanent kultivieren. Jeder Gärtner weiß das, damit die Pflanzen gedeihen, müssen der Nährboden und die äußeren Bedingungen passen. So ähnlich ist das mit unseren guten Vorsätzen und Projekten.

Der Nährboden, in dem unsere Projekte und guten Vorsätze wachsen sollen, ist zum größten Teil unser Unbewusstes. Das ist gut und funktioniert solange , solange diese Projekte und Vorsätze im Einklang stehen mit unserem Unbewussten. Ist dies nicht der Fall, so ist eine erfolgreiche Umsetzung wenig wahrscheinlich.

Hier setze ich mit meinem Coaching-Angebot an. Zum Jahresanfang möchte ich Sie daher kurz mit Ihren Glaubenssätzen konfrontieren. Kennen Sie Ihre Glaubenssätze? Wissen Sie, ob es negative oder einschränkende Glaubenssätze in Ihrem System gibt, und wenn ja, wie diese heißen?

Viele Menschen kennen negative Glaubenssätze wie:

  • “Ich darf … nicht, weil …!”
  • “Ich kann das …. nicht, weil …!”
  • “Ich will … nicht, weil…!”

Einschränkende Glaubenssätze (Large)

Ihre persönlichen negativen oder einschränkenden Glaubenssätze mögen ganz anders heißen:

  • “Ich bin zu …., deshalb…!” oder
  • “Ich schaffe …. nicht, weil …!”

Stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten diese negativen oder einschränkenden Glaubenssätze nicht mehr! Wie sähe Ihr Leben dann aus? Wie würde sich 2014 dann für Sie entwickeln?

Diese neue Vision, die Sie vielleicht gerade entwickelt haben, ist eine Realität, die Ihnen ohne eine Veränderung Ihrer negativen oder einschränkenden Glaubenssätze immer versperrt bleibt. Wollen Sie das?

Ich lade Sie ein dies zu ändern!

Zauber des Neuanfangs (Large)

Rufen Sie mich einfach an, um einen Termin zu vereinbaren oder nutzen Sie meine wöchentliche Telefonsprechstunde. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Felix Schürholz,  Kontakt

Coaching & Entscheidungscoaching in der Naturheilpraxis im Kurz´nhof, Am Rathausplatz in Grünwald (im Süden von München)

 

 

 

 

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply