Blog

Integrierte Veränderung: “Erst mehrere (Veränderungs-) Bausteine bilden ein neues Zuhause”

Sie wollen aufhören zu rauchen?  - Abnehmen? –  Mehr Sport treiben? –  Sich besser ernähren? – Weniger Fernsehen? – Sich selbständig machen? – Eine neue Sprache lernen? – Eine neue Beziehung eingehen? … die Liste ließe sich bestimmt noch unendlich fortsetzen. Was wollen Sie, fühlen Sie sich angesprochen?

Wahrscheinlich stand eines der obigen Themen schon einmal auf Ihrer “To-do Liste”. Sie haben Ihr “Projekt” mit viel Elan begonnen, doch die Umsetzung ist nie wirklich gelungen? Was war der Grund dafür?

  • Unrealistische Ziele?
  • Zuwenig Erfolgserlebnisse?
  • Wechselnde oder neue Prioritäten?
  • Gesundheitliche Probleme?
  • Fehlende Ressourcen?
  • Fehlender Zeitplan?
  • Selbstsabotage?

Vieles davon ist Ihnen dabei wahrscheinlich begegnet. Am Anfang war es wahrscheinlich nur einer dieser Faktoren und dann waren es plötzlich mehrere. Sie haben angefangen Ausnahmen zu machen. Pausen zu machen, den Plan zu ändern oder den Plan nur noch auf dem Papier zu leben…, bis Sie ihn, obwohl er immer noch vor Ihnen hing, gar nicht mehr gesehen und verfolgt haben.

Ich möchte Sie einladen, es beim nächsten Mal anders zu machen. Ganz konkret, möchte ich Sie einladen, sich mit einem Ihrer “Projekte” in meiner Coaching-Gruppe “Integrierte Veränderung” einzuschreiben. Los geht es am Samstag, den 6. September 2014. (Anmeldung bis Mittwoch, den 20. August 2014). An jeweils 10 Samstagvormittagen, à 3 Stunden (9-12 Uhr), findet die Coaching-Gruppe (maximal 8 Personen, wichtig für Gruppendynamik) in meinem Praxis Raum im Kurz´nhof  in Grünwald statt. Mit zwei “freien” Samstagen in der Mitte (4. und 11. Oktober) endet dieser Veränderungsprozess am Samstag, 22. November 2014.

Zauber des Neuanfangs (Large)

Was ist “Integrierte Veränderung”? Wichtige Veränderungen im Leben wirken auf vielen Ebenen (sowohl bewusst, als auch unbewusst). Oft berühren Veränderungsthemen eine Vielzahl oder ein Netzwerk an Themen, die angeschaut werden und für die eine Lösung gefunden werden muss.

Wichtige isoliert betrachtete Themen, haben in der Regel nur geringe Chance einer erfolgreichen Umsetzung. Nur integrierte Lösungen bzw. “Integrierte Veränderungen”, also ein Paket an abgestimmten und sich gegenseitig unterstützenden Maßnahmen, bieten optimale Bedingungen für erfolgreiche Veränderungen und Wachstum.

Ein Beispiel: Sie wollen sich das Rauchen abgewöhnen. Wer es selber schon einmal versucht hat, wird feststellen, dass dies, nur durch das Weglassen der Zigarette, selten gelingt. Schnell wird die Zigarette dann durch Süßigkeiten, Alkohol oder etwas anderes ersetzt. Sie bekommen dadurch dann möglicherweise ein Gewichts- oder Alkoholproblem. Statt das “Zigaretten-Projekt” zu lösen, wurde das Problem einfach nur verschoben.

Daher ist es bei einer “Integrierten Veränderung” notwendig tiefer und weiter zu schauen. Was ist eigentlich der Grund für das Rauchen? Welche Ziele und Bedürfnisse sind damit verbunden? Welche Maßnahmen könnten diese Ziele und Bedürfnisse ebenfalls befriedigen (ohne negative Nebenwirkungen)?

Ein anderes Beispiel: Sie wollen sich schon seit Jahren selbständig machen. Immer wieder stehen Sie vor der Frage, “ist jetzt der richtige Zeitpunkt dazu?” oder “ist es die richtige Branche, die richtige Dienstleistung, das richtige Produkt?” Selten wird die Beantwortung der Frage über die Jahre einfacher, wenn Sie sich nicht ein integriertes Veränderungskonzept machen. So ein Konzept könnte Aspekte beinhalten wie: Stetiger Aufbau von Ressourcen und Partnern, Pilotprojekte, stetige Fortbildung und Praxiserfahrung, Notfallpläne, Exit-Strategien, Übergangspläne etc.

Die  ”Integrierte Veränderung” geht und denkt eben weiter!!! Sie ist wie ein positiver Schneeball. Statt nur auf das Vermeiden von negativen Nebenwirkungen zu schauen, geht es bei der “Integrierten Veränderung” darum, mehrere positive Themen zu finden und miteinander zu verbinden, die sich sowohl gegenseitig unterstützen, als auch andere positive Themen anziehen. So wächst der “positive Schneeball“.

Ähnlich funktioniert auch die Dynamik der Coaching Gruppe. Machen Sie sich die Unterstützung der Coaching-Gruppe “Integrierte Veränderung” (Maximal 8 Personen) zu nutzen. Hier finden Sie ein Netzwerk und eine Menge an Motivation, Erfahrung, Kreativität, Inspiration, Disziplin, Durchhaltevermögen und neuen Ressourcen.

Jede Woche berichten Sie von Ihren Fortschritten, sowie von möglichen Hindernissen, die sich in der Zwischenzeit aufgetan haben. Die Gruppe und ich als Coach, geben Ihnen Ideen, Erfahrungen und Hinweise, wie andere ähnliche Situationen meistern und welche Lösungen sie erfolgreich umsetzen konnten.

An jedem Samstag erlernen Sie zudem neue Tools, die Sie für Ihr “Projekt” und Ihr Leben nutzen können.

Was ist Ihr Projekt?

Ist es eine Beziehung, eine Gewohnheit? Möchten Sie etwas Neues erlernen, eine neue Tätigkeit ausüben? Was möchten Sie hinter sich lassen?

Magisches Viereck

Und, was sind Sie bereit dafür aufzuwenden?

Der zeitliche Aufwand für die Gruppenveranstaltungen sind 10 * 3 Stunden (in Summe 30 Stunden), jeweils samstagvormittags von 9-12 Uhr.

Der Preis, für alle 10 Samstage zusammen ist 450€ (zzgl. 19% MwSt). Das sind umgerechnet 15€ pro Stunde (zzgl. MwSt).

Das Coaching, das Sie durch mich und in der Gruppe erhalten, gibt Ihnen beste Rahmenbedingungen Ihr Ziel zu erreichen.  Sollten Sie das Gefühl haben, Sie benötigen oder wünschen noch mehr Unterstützung und Coaching, so biete ich Ihnen darüber hinaus gerne auch Einzelcoaching an.

Sie haben Interesse an der Coaching Gruppe “Integrierte Veränderung” teilzunehmen? Melden Sie sich bis Mittwoch, den 20. August 2014 an. (Warten Sie nicht zulange, es werden maximal 8 Personen an der Gruppe teilnehmen können.) Jedes Thema und jedes Projekt ist willkommen, sei es privater, gesundheitlicher oder beruflicher Natur.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie mich einfach an, um einen Termin zu vereinbaren oder nutzen Sie meine wöchentliche Telefonsprechstunde. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Felix Schürholz,  Kontakt

Coaching & Entscheidungscoaching in der Naturheilpraxis im Kurz´nhof, Am Rathausplatz in Grünwald (im Süden von München)

This Post Has 2 Comments

  1. [...] der CoWorking News und meiner Tätigkeit als Business- und Entscheidungscoach. Das Thema “Integrierte Veränderung” ist so [...]

  2. CoachFelix sagt:

    Manchmal schaffen Sie es alleine nicht, Ihre Projekte erfolgreich anzuschieben und umzusetzen. Etwas klemmt, etwas geht nicht weiter, der nächste erfolgreiche Schritt erfolgt nicht. Dies ist oft ein Indiz für einen Entscheidungsstau oder eine sehr schwierige Entscheidung, die noch nicht getroffen und umgesetzt wurde. Körperliches Unwohlsein begleitet häufig diesen Prozess. Warum ist das so? Wie können Sie sich helfen? Hier gibt es Hilfe: “Entscheidungsdruck lösen, wieder in Fluss kommen” http://blog.entscheidungs-coaching.com/entscheidungsdruck-losen-wieder-in-fluss-kommen.html

Leave A Reply