Blog

Echte und wiederholbare Hochleistung gibt es nur im entspannten, kontrollierten und begeisterten “Fluss-Korridor”

Die Nachricht hat die City in London gestern aufgeschreckt. Ein deutscher Praktikant Moritz E. ist (aller Wahrscheinlichkeit nach) durch einen zu hohen Arbeitseinsatz in seinem Bankpraktikum, letzten Donnerstag in London, ums Leben gekommen. Sein tragischer Tod mahnt uns, unser eigenes Verhalten und unser Umfeld genauer zu beobachten. Die meisten von uns wollen glücklich und erfolgreich sein, doch ein hoher Arbeitseinsatz allein, reicht nicht, im Gegenteil, er könnte sogar übertrieben sein, wie der Fall von Moritz E. nahe legt.

Es geht um die gesunde Balance zwischen Anforderungen und Fähigkeiten. Die Aufgabe darf nicht zu leicht und auch nicht zu schwer sein. In einem bestimmten Sektor, indem dies gegeben ist und die Kombination aus Anforderung und angewandten Fähigkeiten jeweils hoch und ausgewogen ist, entsteht das was Mihaly Csikszentmihalyi Flow oder Fluss nennt.

Wenn man/frau von einem bestimmten ausgewogenen und neutralen Punkt (siehe Diagramm unten) zwischen Langweile und Begeisterung, Beunruhigung und Kontrolle, Angst und Entspannung ausgeht, so läßt sich auch ein Korridor von Teilnahmslosigkeit und Flusserfahrung identifizieren. In dem Bereich, indem die Anforderungen und angewandten Fähigkeiten, dann beide hoch und ausgewogen sind befindet sich der rot gekennzeichnete Fluss-Sektor, indem wir echte und wiederholbare Höchstleistung erbringen können .

Flow Fluss Korridor und Sektor RB

Dies geschieht jedoch nicht von heute auf morgen. Um objektiv Höchstleistung in einem Bereich erzielen zu können, müssen wir uns natürlich vorbereiten und die entsprechenden Fähigkeiten immer wieder üben, entwickeln und erweitern. Typischerweise geht man von mindestens 10 Jahren aus, die man/frau benötigt, um dies schließlich in einem ganz bestimmten Bereich (wie im Sport, in der Kunst, in der Wissenschaft, im Beruf etc.)  zu erreichen.

Wollen auch Sie sich auf diesen Weg begeben, und vielleicht noch ein bisschen glücklicher und erfolgreicher sein, sei es beruflich oder privat, unterstütze ich sie gerne.

Rufen Sie mich einfach an, um einen Termin zu vereinbaren oder nutzen Sie meine wöchentliche Telefonsprechstunde. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Felix Schürholz,  Kontakt
Coaching & Entscheidungscoaching in der Naturheilpraxis im Kurz´nhof, Am Rathausplatz in Grünwald (im Süden von München)

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply