Stress

Die Macht der Verdrängung: Wahlblindheit (Choice Blindness)

Wir sehen die Welt, so wie sie uns gefällt! Bevor ich das Phänomen der Wahlblindheit (Choice Blindness) im Detail beschreibe, vorab ein kleines Gedankenexperiment. Empfinden Sie Alkohol für unsere Gesellschaft eher als Bereicherung, neutral oder eher negativ? Bitte stimmen Sie kurz ab: Wir sehen die Welt, so wie sie uns gefällt!…

In: Blockaden Burnout Entscheidungsexperimente Entscheidungsschwäche Stress

Sind suboptimale Entscheidungen schwierig? Natürlich nicht! (Über die Anwendung von Abwehrmechanismen in der Entscheidungsfindung)

Unangenehme Dinge verdrängen wir gern. Zum Beispiel Fragen oder Sachverhalte, die uns Angst machen. Statt uns der Angst zu stellen, neigen wir dazu, uns zunächst einmal zu wehren. Dies kann ein ganz aktiver und bewusster Akt sein, oder es kann sich aber auch um einen ganz unbewussten Prozess handeln.Wir und/oder…

In: Blockaden Entscheidungshilfe Entscheidungsschwäche Entscheidungsstrategien Entscheidungsterminierung Stress

Mit Kinesiologie Entscheidungen proaktiv und nachhaltig vorbahnen

Letzte Woche war ich wieder eingeladen Unternehmensberater und Projektmanager einer international führenden Beratungsfirma zum Thema Kinesiologie und Entscheidungsfindung zu trainieren und zu coachen. Wie bereits im Jahr 2015, für das selbe Unternehmen, wurde das Thema Kinesiologie, auch in den Coachings, wieder sehr gut von den Beratern und Managern angenommen. In…

In: Business Coaching Entscheidungsterminierung Stress

Geistige und körperliche Frische: Wichtig bei der Entscheidungsfindung, wichtig beim Fußball (Confed Cup und U21-EM 2017)

Bundestrainer Jogi Löw und der DFB sind nach der EM 2016 in Frankreich offenbar zu den gleichen Schlüssen gekommen, wie ich in meiner Analyse vom 8. Juli 2016. Eine ambitionierte Fußballmannschaft muss nicht nur körperlich, sondern auch mental fit und ausgeschlafen sein, wenn sie erfolgreich ein Fußballturnier absolvieren will. Sowohl in…

In: Entscheidungsstrategien Stress Video

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft nicht ausgeschlafen genug…?

Leistungsbereitschaft ja, ausgeschlafen genug nein! Könnte so das Fazit der Europameisterschaftsleistung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Frankreich 2016 zusammengefasst werden?   Ich persönlich fand die Leistung der deutschen Mannschaft in Frankreich nicht schlecht. Die Mannschaft hat im Großen und Ganzen ein gutes Turnier gespielt. Die Einstellung der Spieler hat gestimmt und…

In: Burnout Entscheidungsstrategien Ressourcen aktivieren Stress

Vortrag Entscheidungscoaching: “Smart, effektiv und ausgeglichen” (22. November 2015)

Ich möchte Sie sehr gerne einladen zu meinem Vortrag am Sonntag, den 22. November 2015 um 17 Uhr mit dem Titel “Smart, effektiv und ausgeglichen“. Der Vortrag ist Teil der Informationsveranstaltung  ”Bewährtes und Neues – wir stellen uns vor” , die meine Kollegen und ich an diesem Tag von 13:00…

In: Beziehungscoaching Blockaden Burnout Coaching Entscheidungshilfe Entscheidungsschwäche Entscheidungsstrategien Paarberatung Paartraining Ressourcen aktivieren Stress

Depression bei Profifussballspielern sehr weit verbreitet

Hätten Sie das gedacht, daß jeder dritte Profifussballer anscheinend unter psychischen Problemen wie Depression oder Angstzuständen leidet? Nach einer gestern veröffentlichten Studie des Mediziners Vincent Gouttebarge leiden von 826 befragten aktiven (607) und ehemaligen (219) Fussballern im Schnitt ca. 37% unter Depressionen oder Angstzuständen. Damit liegen sie weit über dem Bevölkerungsschnitt…

In: Burnout Stress

Entscheiden Sie sich für Burnout Prävention: Jetzt!

Der meteorologische Herbstanfang 2015 liegt bereits zwei Tage hinter uns, obwohl der Kalendersommer noch 3 Wochen dauert. Eine gute Zeit kurz innezuhalten, um proaktiv die richtigen Weichen für die nächsten Monate zu stellen. Letzte Woche war ich, als Teil eines Teams, als Coach und Trainer aktiv, um Berater einer international…

In: Burnout Business Coaching Ressourcen aktivieren Stress Video

Umgang mit Untreue nach Seitensprung

Das Prinzip “Schwamm-Drüber”, “Reden-wir-nicht-mehr-drüber”, ist selten das probate Mittel. Der betrogene Partner leidet, nachdem er von dem Betrug erfahren hat, häufig unter posttraumatischen Belastungsstörungen, die ähnlich zu verstehen sind (wenn auch ganz anders ausgelöst), wie die Belastungsstörungen, unter denen Soldaten leiden können, nachdem sie von einem Kampfeinsatz zurückkehren. Dr. Shirley…

In: Beziehungscoaching Coaching Paarberatung Stress

Beziehungsprobleme mit “Vertrauen” lösen

“Wie soll das denn gehen ?” werden sich einige jetzt fragen. Das ist doch gerade unser Problem, dass wir uns nicht mehr vertrauen! Was für viele Partner leider selbstverständlich ist, geringes Vertrauen in den Partner, sollte höchstes Warnsignal und wichtige Standortbestimmung zugleich sein. Sie haben die Wahl sich dem Thema…

In: Beziehungscoaching Paarberatung Stress Video