Blog

Beziehungsprobleme mit “Vertrauen” lösen

“Wie soll das denn gehen ?” werden sich einige jetzt fragen. Das ist doch gerade unser Problem, dass wir uns nicht mehr vertrauen! Was für viele Partner leider selbstverständlich ist, geringes Vertrauen in den Partner, sollte höchstes Warnsignal und wichtige Standortbestimmung zugleich sein.

Sie haben die Wahl sich dem Thema zu stellen! Wie ist es um die Vertrauenswürdigkeit Ihres Partners/Ihrer Partnerin bestellt? Wie hoch ist das Vertrauens- bzw. Loyalitätsniveau in Ihrer Beziehung?

John Gottmann hat sich dem Problem als Paarforscher intensiv gewidmet.  Nach seiner Definition beschreibt das Vertrauensniveau eines Paares, “wie stark die Partner miteinander verbunden sind und sich gegenseitig unterstützen”, während die Vertrauenswürdigkeit Ausdruck darüber gibt, “inwieweit jeder der beiden Partner bereit ist, für die Beziehung Opfer zu bringen und die eigenen Bedürfnisse – hin und wieder – zugunsten der Beziehung zurückzustellen.”

Pointiert, unterhaltsam und natürlich total überzeichnet zeigt der folgende 3-minütige Filmauschnitt, wie dies bei einem Paar mit geringem Vertrauensniveau und geringer Vertrauenswürdigkeit wohl aussehen kann.  (Bitte ignorieren Sie die Werbung am Ende des Films)

Was hier so leicht und lustig erscheint, hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Ein Paar, dass eher nebeneinander herlebt, wo beide Partner zunehmend auf den eigenen Vorteil bedacht sind, wo Verachtung und Kritik immer häufiger werden, steuert in keine gute Zukunft.

Haben Sie solche Anzeichen in Ihrer Beziehung schon entdeckt? Ist geringes Vertrauen in Ihren Partner eine Haltung, die sich zu verfestigen droht?

Sie haben die Wahl diesen Prozess zu stoppen und umzukehren. Was läuft gut in Ihrer Beziehung, was schätzen Sie an Ihrem Partner?

Gerne unterstütze ich Sie in diesem Prozess wieder neues Vertrauen und Freundschaft mit Ihrem Partner zu entwickeln.

Nur durch Vertrauen, wird Ihre Liebe wieder tief und dauerhaft.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Paarberatung mit mir in meiner Praxis in Grünwald, südlich von München, oder rufen Sie mich einfach während meiner kostenlosen Telefonsprechstunde jeden Donnerstag von 8:00 bis 9:00 Uhr früh an.

Zur Vorbereitung einer Paarberatung, bitte ich Sie  den hinterlegten Fragebogen A (Hier drücken für Fragebogen A) für jeden Partner einmal auszudrucken und unabhängig von einander auszufüllen.

Ich freue mich Sie und Ihre Beziehung zu unterstützen und zu fördern!

Ihr Felix Schürholz, Coach & Entscheidungscoach im Naturheilzentrum Grünwald im Kurz´nhof (Südlich von München)

This Post Has 1 Comment

  1. [...] das Thema Vertrauen bzw. Misstrauen sehr präsent. Ohne die Auseinandersetzung mit dem Thema Vertrauenswürdigkeit, ist eine erfolgsversprechende Beziehungsentscheidung für niemanden [...]

Leave A Reply